Blogs & News


Windows

Windows 8 - JailbreakDatum: 09.01.2013
An sich hat Microsoft geplant, keine Win32-Anwendungen auf dem Hauseigenen System Windows 8 RT laufen zu lassen. Der Entwickler "clrokr" hat jedoch letzten Sonntag einen Weg gefunden, diese Programme trotzdem installieren und nutzen zu können.

Das Tablet-System Windows 8 RT soll eigentlich nur Apps und Microsofts eigene Software (jedoch keine Win32-Anwendungen) zulassen. Mit einem nicht unerheblichen Aufwand wurde diese Funktion nun ausgehebelt. Microsoft selbst gratuliert demEntdecker dieser Lücke dazu. Als eine Sicherheitslücke bezeichnet MS dies allerdings nicht.

Anhand der Dokumentationvon "clrokr" bestehteinerheblicher Aufwand, um solche Anwendungen zuinstallieren. Der Durchschnittsuser wäre dazu nicht inder Lage. Es gehört einiges anFachwissen dazu. Es muss ein Debugger an denCSRSS-Prozess des Tablets anklemmen. Der beschriebene Jailbreak muss bei jedemStart neu initiiert werden.

Jedoch wird Microsoft diese "Lücke" wohl demnächst schliessen, so dass diese Art der Manipulation nicht mehr möglich sein wird.