Blogs & News


Windows

Windows 7 Support ohne SP1 endet im AprilDatum: 05.03.2013
Gut 2 Jahre nach Einführung des SP1 für WIndows 7 endet traditionell der Support.

Ab April werden dann für das System ohne SP1 keine Updates mehr bereitgestellt. User und Admins sollten die verbleibende Zeit nutzen und das Service Pack installieren.

Der Mainstream-Support für Windows 7 mit installiertem SP1 läuft jedoch weiter bis zum 13. Januar 2015. Der Extended Support hingegen ist noch etwas länger, bis zum 14. Januar 2020 verfügbar.

Wer sich das SP1 installieren möchte, kann dies ei Chip.de herunterladen.

 

WebLinks: