Blogs & News


Windows

Patchday 12. MärzDatum: 13.03.2013
Mit dem gestrigen Patchday von Microsoft wurden mit 7 Patches ingesamt 20 Lücken geschlossen. Hier gibt es eine Zusammenfassung.

Die Lücken in den Produkten Internet Explorer, Silverlight, Office und den Serveranwendungen hat Microsoft in 7 Patches geschlossen.

Bei TecChannel gibt es eine ausführliche Beschreibung dazu:

Zusätzlich wurden mit einem Patch gleich 3 Sicherheitslücken geschlossen. Durch einen manipulierten USB-Stick ist es einem Angreifer möglich, quasi im Vorbeigehen den PC zu kapern. Microsoft selber stuft diese Lücken jedoch nicht als besonders gefährlich ein, da wie gesagt der Angreifer direkten Zugang zum System haben muss. Dennoch sollten alle Updates schnellstmöglich eingespielt werden.