Blogs & News


Security

1984 - ein Roman wird WirklichkeitDatum: 04.08.2013
Aus meiner Sicht sollte jeder dieses Buch gelesen haben. Bildet es (leider) doch die Grundlage für das, was wir derzeit erleben. Ob wir wollen oder nicht.

Goerge Orwell, der mit seinem Roman "1984" den totalen Überwachungsstaat beschrieb, hatte wohl keine Ahnung wie sehr seine Idee Wirklichkeit werden würde.

Was wir in den letzten Wochen erleben ist Wahnsinn. Inoffiziell war es ja schon seit langem bekannt. Nur haben wir jetzt die offizielle Bestätigung: wir werden überwacht.
Ich habe dazu ein paar Blogbeiträge gelesen sowie einen offenen Brief an unsere Bundeskanzlerin. Die jedoch sagte "ich warte lieber ab".  Das alleine ist schon ein Skandal!

Der offene Brief von Juli Zeh sagt genau das, was wir wollen. Antworten auf so viele Fragen. Aber ich möchte nicht alles doppelt und dreifach schreiben, daher verlinke ich auf die jeweiligen Blogs.

Bitte unterzeichnet die Petition (der offene Brief)!


WebLinks:

 

Anmerkung:
Der Filme "Der Staatsfeind Nr 1" ist in diesem Zusammenhang vielleicht auch ganz interessant. Es beschreibt zwar nicht wie man einen Staat überwacht, aber zeigt dennoch deutlich wie die NSA an Informationen kommt - auch wenn es nur um eine einzelne Person geht.