Blogs & News


Security

Starke Passwörter sind leicht zu knackenDatum: 13.03.2013
Laut einer Analyse kann ein als stark gekennzeichnetes Passwort mit ensprechender Hardware binnen 6 Stunden geknackt werden.

Laut einem Bericht bei Channelpartner.de können als "stark" gekennzeichnete Passwörter mit einem entsprechend performanten System innerhalb von 6 Stunden geknackt werden.
Mit einem normalen PC braucht man dazu jedoch fast 1 Jahr - für hacker also mehr als unrentabel. Für Hochleistungsrechner jedoch wäre das eine Aufgabe von wenigen Stunden.

Da Grafikkarten sich ideal zum Passwortknacken eignen, kann man mit einem Cluster aus modernen Karten ein System bauen, welches dazu in der Lage ist.

Was gilt aber als "starkes" Passwort?
Aus der heutigen Sicht ist es ein Passwort was aus mind. 8 Zeichen besteht, Groß- und Kleinschreibung beinhaltet sowie mind. eine Zahl und ein Sonderzeichen.

Laut einer Studie, bzw mehreren Studien, nutzen jedoch die meisten Internetuser für mehrere Accounts das selbe Passwort. Viele verwenden auch eins, welches sie sich leicht merken können. Dazu verändern sie oft normale Wörter, indem sie zum Anfang ein Sonerzeichen und zum Schluss eine Zahl hinzufügen.

Wie man sich ein sicheres Passwort erstellt und sich merken kann, habe ich im Bereich HowTo - Security beschrieben.

 

WebLink: