Netzwerke


Telnet

NetzwerkeHardwareProtokolle   FTP
   HTTP
   SSH
   Telnet
Topologien
New System Disc

NewSystemDisc Die New System Disc liegt aktuell in der Version 0.0.1 vor. Sie ist somit die erste öffentliche Version dieser Tool-Sammlung, die für...

weitere Infos...
weitere Projekte
BusinessKasper Business Kasper

Telnet - Telecommunication Network

In diesem Artikel:

 

Allgemeines

Telnet istein älteres,aber dennoch sehr bekanntes und auch immer noch oft genutztes Protokoll für Kommunikation zwischen zwei Geräten, teils auch in entfernetenNetzwerken.
Eine Telnet-Verbindung setzt immer einen Telnet-Client und einen Telnet-Server voraus.

Seit Windows 7 istder Telnet-Client auf den Systemen nicht mehr standardmäßig installiert. Will maneine Verbindungper Telnet aufbauen,muss somit zuerst der Client über die Systemsteuerung - Software bzw. Netzwerkdienste installiert werden. Bei Unix,inux und Mac OS ist der Client weiterhin sofort aktiv.

Allgemeine Informationen zum Protokoll

Name Telnet
Bezeichnung Telecommunication Network
Verbindungsprotokoll TCP
Port 23

 

Einsatzgebiet

Telnet wird inzwischen fast nur noch für Fernsteuerungen oder Konfigurationenvon entferneten Systemen verwendet. Gerade im Netzwerkbereich wird es für Switche und Router genutzt.

Die Kommunikation läuft dabei vollständig im Klartext ab. Es werden somit weder Befehle noch Datenverschlüsselt. Daher sollte Telnet nur im internen Netzwerk (LAN) verwendet werden. Jedoch auch dort nur mit Bedacht! Firewalls und Router die Zugriff aufs Internet haben, sollten den Dienst deaktiviert haben.

Bei Unix-basierten Systemen ist der Dienst von Haus aus installiert und bereit. Bis Windows 7 gilt das gleiche. Es reicht aus, eine Telnetverbindung über die CMD (Commandline) zu öffnen:

telnet ZIEL-IP / HOSTNAME

Je nach Konfiguration des End-Geräts muss man sich mit Benutzernamen und Passwort anmelden. Andere Tools sind zB Putty oder SecureCRT.

Weiterhin kann man mitTelnet auf einfache Art prüfen, ob ein bestimmtes System einenbestimmten Dienst bereitstellt oder ob ein Netzwerk über einen entsprechenden Port erreichbar ist.
Näheres dazu imBereich HoTo - Netzwerke - Security